DE
/
FR
 

Inhaltsverzeichnis

News

 

Wir sind äussest erfreut, dass wir den Süddeutschen Verlag als SMD-Partner gewinnen konnten.

Die Süddeutsche Zeitung (SUE) ist die größte überregionale Qualitätstageszeitung Deutschlands und das Flaggschiff des Süddeutschen Verlages. Täglich werden 1,13 Millionen Leser (MA 2016) erreicht. In den Landkreisausgaben bekommen die Leser zusätzlich noch aktuelle Nachrichten aus ihren jeweiligen Landkreisen.

Das SZ-Magazin (SUEM) ist von Fachjurys in der ganzen Welt mit Preisen ausgezeichnet worden.

Wir werden in den nächsten Wochen laufend weitere Zeitungen des Verlags in die SMD aufnehmen: w&v Magazin  (Werben und Verkaufen), Süddeutsche.de, SZ Plan W, Schwarzwälder Bote, Frankenpost, Meininger Tageblatt, Neue Presse Coburg, Freies Wort, Südthüringer Zeitung.

 

Auf toponline.ch (TOPO) finden sich News mit Schwerpunkt auf den Regionen Winterthur/Zürich, Thurgau, Wil/St.Gallen und Schaffhausen. Die Artikel werden ergänzt mit den dazugehörigen Beiträgen von RADIO TOP und Videos aus der TELE TOP-Redaktion. TOP ONLINE gehört zum Verlag TOP-Medien.

 

Das Online-Magazin Republik bietet neu in der SMD jeweils auch die PDFs zu den Artikeln.

 

Wir freuen uns, die Schaffhauser Nachrichten (SN) erneut als Partner begrüssen zu können. Sie ist die meistgelesene Tageszeitung des Kantons Schaffhausen und erscheint von Montag bis Samstag. Verfügbar ist sie in der SMD von Febr. 2013 bis April 2014 und seit dem 19. Sept. 2019.

 

Wir gratulieren inside-it herzlich zum 15-Jahr-Jubiläum und freuen uns ausserordentlich, dass wir inside-it.ch (INIT) und inside-channels.ch (INCH) neu zu unseren Partnern zählen dürfen.

 

Die Zeitungen bz Basel und bz Basellandschaftliche Zeitung (beide BZM), inhaltlich schon bisher identisch, erscheinen seit dem 8. Juli unter dem neuen, einheitlichen Titel bz – Zeitung für die Region Basel (BZB).

 

Das Vaduzer Medienhaus hat seinen technischen Providerpartner gewechselt. Daher läuft seit dem 2. Juli das Liechtensteiner Vaterland und Wirtschaft regional nicht mehr in unsere Datenbank.

Der neue Lieferant arbeitet an einer Erweiterung, so dass wir ca. ab Oktober wieder mit den Daten rechnen können.

 

Die Konsumenteninfo AG ist Herausgeberin der Konsumenten-Zeitungen K-Tipp (KTIP), Saldo (SAL), Gesundheitstipp (GTIP), K-Geld (KGEL) und der Kultur-Zeitschrift kulturtipp (KUL). Die Tochtergesellschaft Editions Plus GmbH mit Redaktion in Lausanne gibt die Zeitschriften Bon à savoir (BOAS) und Ma Santé (MSAN) heraus. Ab sofort, auch rückwirkend, sind alle genannten Quellen als Online-Medien in der SMD abrufbar.

 

Die neue Plattform defacto.expert (DFAC) bringt Resultate der universitären Forschung sowie Expertenwissen aus der Politik- und verwandten Sozialwissenschaften. Es erscheinen Kurzfassungen von Publikationen aus Fachzeitschriften, Zusammenfassungen von Buchkapiteln und anderen Forschungsberichten sowie eigens für die Plattform verfasste Analysen und Kommentare von WissenschaftlerInnen im Zusammenhang mit aktuellen Ereignissen. Publikationen sind ab Okt. 2015 verfügbar.

 

Impressum ist der grösste Berufsverband von Medienschaffenden der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein und neu Partner der SMD. Aktivmitglieder können sich bei der SMD registrieren. Infos sind beim Zentralsekretariat info@impressum.ch erhältlich.

 

Die BauernZeitung (BAUZ) ist die reichweitenstärkste abonnierte landwirtschaftliche Publikation der Schweiz. Sie erscheint jeden Freitag mit drei Regionalausgaben. die grüne (GRUE) ist seit 1864 die führende Fachzeitschrift für Schweizer Landwirte. Beide sind ab sofort verfügbar.

 

onlinereports.ch (OLRE) ist ein Internet-News-Portal aus Basel, das vorwiegend regionale  Nachrichten, Beiträge und Kommentare publiziert. Herausgeber ist Peter Knechtli. Inhalte sind z.T. bereits ab 2013 in der SMD verfügbar.

 

Die JM Jüdische Medien AG mit Ihren Online-Publikationen tachles.ch (TCHLO) und aufbau.eu (AUF) ist unser neuester und jüngster Partner.

 

Saiten, das Kulturmagazin aus der Ostschweiz ist neuer Partner der SMD. Es beinhaltet  Reportagen, Interviews und Porträts aus Kultur und Gesellschaft der Region Ostschweiz und darüber hinaus. Saiten-Online, saiten.ch (SAIT), ist seit Februar 2019 auch in der SMD abrufbar.

 

cruisermagazin.ch (CRUI), das Magazin für Kunst, Kultur & Lebensstil der LGBT-Community im Grossraum Zürich liefert eine umfassende Übersicht der Events, Konzerte, Ausstellungen und Theateraufführungen in der Region. Die Inhalte der Online-Plattform sind in der SMD seit dem 30. September 2018 verfügbar.

 

Neuer Partner der SMD ist der Schweizerische Gewerbeverband mit den Publikationen Schweizerische Gewerbezeitung (SGE) und dem Journal des arts et métiers (JAEM). In der SMD verfügbar ab 14. Dez. 2018.

 

Wir freuen uns, ab Januar 2019 den Verband Schweizer Fachjournalisten SFJ als neuen Partner begrüssen zu können.

 

Die Zeitschrift Literarischer Monat (LITM) beschäftigt sich mit der Gegenwartliteratur der Schweiz. Die Inhalte der Online-Plattform sind in der SMD seit dem 1. März 2018 verfügbar.

 

Linth-Zeitung (LINT): Somedia und Tamedia haben eine neue Tageszeitung in der St. Galler Region See-Gaster gegründet. Sie erscheint in der SMD von Mo - Sa ab dem 1.Oktober 2018.

 

Neu ab dem 10. Oktober 2018: Das Hochschulmagazin ZHAW-Impact (IMPA) informiert über aktuelle Forschungsprojekte, Studien- und Weiterbildungsangebote. Herausgeberin ist die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Das Magazin erscheint 4x/Jahr.

 

Seit dem 8. Juli 2018 ist jetzt auch rtr.ch (RTR Radiotelevisiun Svizra Rumantscha), der Service public für die rätoromanische Sprache, über die SMD abrufbar.

 

Prime News (PNEW), das neue Online-Magazin für die Region Basel, steht seit dem 14. August 2018 auch in der SMD zur Verfügung. Der Gründer Christian Keller setzt auf lokale Geschichten und ein einfaches Bezahlmodell.

 

PPS Pressedienst (PPS) ist das Schweizer Presseportal zum Versenden von Medienmitteilungen. In der SMD verfügbar seit dem 10. Juli 2018.

 

higgs.ch (HIGG), die Online-Plattform für Wissen, ist ein Projekt von Scitec-Media und ging am 11. Januar 2018 um 11.11 Uhr online. Verfügbar sind die Inhalte in der SMD seit dem 6. Juni 2018.

 

Sie finden das neue Online-Magazin Republik REPU ab dem 13. Januar 2017 in der SMD.

 

Ab 27. Dez. 2017 wird das französische Lektorat eingestellt. Es werden nur noch Le Courrier und Le Monde lektoriert. Le Figaro, Libération, Le Monde diplomatique, L’Obs, Le Point, L’Express und Le Courrier International stehen nicht mehr zur Verfügung.